Feinstaubdetektor.

Big Data für die Luftqualität: Verteilung von Feinstaub in ...

10/10/2017· Beispielsweise könnte durch einen von Budde entwickelten, aufsteckbaren Sensor und eine App die Kamera des Telefons zum Feinstaubdetektor werden: Der Blitz des Smartphones gibt Licht in den Messbereich ab, Feinstaub streut dieses Licht, und die Kamera fängt das Messergebnis als Bild auf, dessen Helligkeit sich in die Staubkonzentration umrechnen lässt. Einfache Technik für Messungen …

Get Price

Chat With WhatsApp

Sensor Community

Flexiblen Schlauch anschließen. Schließe den flexiblen Schlauch an den Sensor SDS011 an. Verwende den zweiten Kabelbinder, um den Temperatursensor BME280 am Schlauch zu befestigen. Führe das USB-Kabel durch das Rohr. Montiere den SDS011 so, dass die NodeMCU nach oben und der Lüfter nach unten zeigt.

Get Price

Chat With WhatsApp

Feinstaub-Messgeräte (08/21) » Ratgeber & Test-Übersicht

Beim BQ20 Mini-Partikelmessgerät aus dem Traditionshaus Trotec handelt es sich um einen reinen Feinstaub-Detektor für PM10 und PM2,5. Lediglich Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden nebenher noch gemessen. Zwar müssen Sie für das Gerät etwas tiefer in die Tasche greifen, doch überzeugt der besonders große Messbereich sowie die nützliche Datenlogger-Funktion. Dank Letzterer können Sie ...

Get Price

Chat With WhatsApp

Flächendeckendes Messnetz für Feinstaub

10/10/2017· Ein von Budde entwickelter aufsteckbarer Sensor und eine App können die Kamera eines Smartphones in einen Feinstaubdetektor umwandeln. Dabei gibt dann der Blitz des Smartphones Licht in den Messbereich, Feinstaub streut dieses Licht und die Kamera fängt das Messergebnis auf. Die Helligkeit des Bildes lässt sich in die Staubkonzentration umrechnen. Obwohl diese einfache Technik …

Get Price

Chat With WhatsApp

Big Data Analysen sollen die Luftqualität verbessern

09/10/2017· Sensor und machen die Smartphone-Kamera zum Feinstaubdetektor. Der Lehrstuhl erforscht, wie große Datenmengen effizient ausgewertet und in nutzbares Wissen verwandelt werden können. Geleitet wird er von Professor Michael Beigl, Sprecher des Smart Data Innovation Lab (SDIL), einem der drei vom Bund geförderten Big Data Kompetenzzentren in Deutschland. Bei SmartAQnet …

Get Price

Chat With WhatsApp

Photoakustischer Detektor zur Messung von Feinstaub

Abstract (A1) Die Erfindung betrifft einen photoakustischen Detektor zur Messung der Konzentration von Feinstaubpartikeln, insbesondere von Kohlenstoffpartikeln im Gas, mit gepulster Lichtquelle zur Bereitstellung von Anregungslicht, wobei durch eine Veraenderung von Pulslaenge und/oder Pulswiederholfrequenz eine Groessenvertielung der Feinstaubpartikel bestimmt werden kann.

Get Price

Chat With WhatsApp

Professional gas sensing solution supplier with over 30-year gas sensor manufacturing experience Contact Us